Ausbildung für das Abenteuer Pfadfinden

Die Ausbildung beginnt bei den Pfadfindern schon in der Gruppe, in der die Jungen und Mädchen mit wachsendem Alter stetig mehr und mehr Verantwortung für sich und die Gruppe übernehmen müssen. Das Lernen findet jeden Tag ganz nebenbei statt.

Besonders der Ausbildung unserer Gruppenleitungen widmen wir uns gezielt mit einem umfassenden Kurs- und Ausbildungsprogramm. Dabei legen wir besonderen Wert auf die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten der Persönlichkeit. All das hilft uns auch im späteren beruflichen und gesellschaftlichem Leben weiter. Du findest auf diesen Seiten nähere Infos zu den einzelnen Kursen sowie die aktuellen Kurs-Unterlagen.

Die Kurse im Überblick

Basiskurs (BK)

Zielgruppe: Pfadis von 13 bis 15 Jahren, auch ohne Erfahrungen als Gruppenleitung
Ausbildungsziel: Einstiegs-Kurs, der Grundlagen der Gruppenleitung vermittelt
Kurs-Aufbau: rund 9-tägiger Kurs in den Osterferien im Pfadfinderzentrum Raumünzach zusammen mit den Teilnehmenden des KfX

Kurs für Meutenführungen (KfM)

Zielgruppe: ältere Pfadis & R/Rs ab 15 Jahren mit ersten Erfahrungen in der Arbeit mit Wölflingen
Ausbildungsziel: Kurs, der vertiefende Inhalte für Meutenführungen vermittelt
Kurs-Aufbau: rund 4 Tage Kurs (KfiMput) in den Osterferien, Planungswochenende (PlaMa) und viertägige Landesmeutenaktion (LaMa) mit Wölflingen in den Pfingstferien

Kurs für Sippenführungen (KfS)

Zielgruppe: ältere Pfadis & R/Rs ab 14 Jahren mit ersten Erfahrungen in der Arbeit als Sippenführung
Ausbildungsziel: Kurs, der vertiefende Inhalte für Sippenführungen und zur Methode der Fahrt vermittelt
Kurs-Aufbau: rund 9-tägiger Kurs in den Osterferien in Nöggenschwiel inklusive selbst geplanter Sippenfahrt

Junge Kurs-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer beim Kochen auf dem Feuer

Kurs für X (KfX)

Zielgruppe: R/Rs ab 16 Jahren mit Erfahrungen als Gruppenleitung oder in sonstigen Ämtern
Ausbildungsziel: Vertiefende Inhalte vermitteln für Leute in Gruppenleitungs-Funktion und die für Lager, R/R-Programm und vieles mehr verantwortlich sind
Kurs-Aufbau: Vorbereitungs-Wochenende sowie rund 9-tägiger Kurs in den Osterferien im Pfadfinderzentrum Raumünzach inklusive Kundschaft in der Region und Programmgestaltung für die Teilnehmenden des Basiskurses

Grundkurs (GK)

Zielgruppe: erfahrene Gruppenleitungen ab 17 Jahren bzw. angehende Stammesführungen ab 18 Jahren
Ausbildungsziel: Vertiefende Inhalte zu den jeweiligen Stufen bzw. Grundlagen für die Arbeit in der Stammesführung vermitteln
Kurs-Aufbau: Zusammen mit den LVs Bayern und Thüringen rund 8-tägiger Kurs in den Osterferien im Obermeierhof in Bayern inklusive Kundschaft in der Region sowie ein Nachbereitungs-Wochenende in Böblingen

Gillwell-Kurs

Zielgruppe: erfahrene Gruppenleitungen und Stammesführungen, Kurs-Teamerinnen und -Teamer sowie Mitarbeitende auf Landes- und Bundesebene
Ausbildungsziel: Vertiefende Inhalte in den jeweiligen Arbeitsbereichen vermitteln und gegenseitiger Austausch sowie Durchführung eines Gilwellprojekts
Kurs-Aufbau: Zusammen mit Teilnehmenden aus dem gesamten BdP rund 8-tägiger Kurs im September im Bundeszentrum in Immenhausen

Landesbeauftragte für die Ausbildung

Genehmigt

Maite Galagorri

Maite Galagorri
Alter: 27 Jahre alt
Stamm: Armer Konrad
Genehmigt

Vera Rößiger

Vera Rößiger
Alter: 27 Jahre alt
Stamm: Armer Konrad

Ausbildungs-News

Alle Ausbildungs-News

Ein Bleistift

Kurse & Ausbildungs-Veranstaltungen

Zum Kalender

Es kann nicht kommentiert werden.